Amazon Neuheiten

Ende September hat Amazon in Seattle gleich eine Handvoll neuer Echo-Lautsprecher und weiterer spannender Amazon Neuheiten bekannt gegeben, welche bis Ende Jahr erscheinen sollen. Dabei hat Amazon neben Updates und verbesserten Versionen bestehender Geräte auch komplett neue Konzepte vorgestellt. Unter anderem der Echo Flex, der direkt in eine Steckdose gestöpselt werden kann und Eero, ein System zur Verbesserung des heimischen WLAN-Netzwerks – auch einige Alexa-kompatible Wearables sind dabei.

Wir stellen in diesem Artikel die besten Amazon Neuheiten vor und zeigen welche Produkte überzeugen können und welche eher nicht.


Inhaltsverzeichnis


Echo Buds

Echo Buds

Die Echo Buds sind Amazons Antwort auf die AirPods von Apple. Sie sind die ersten nativen freihändigen Alexa-Kopfhörer überhaupt – eine wichtige Eigenschaft, denn es gibt bereits erhältliche Kopfhörer von anderen Herstellern auf dem Markt, die mit Alexa ausgestattet sind. Die Echo Buds verfügen über eine Bose Rauschunterdrückungstechnologie, die durch Antippen ein- oder ausgeschaltet werden kann. Laut Amazon reicht die Akkulaufzeit pro Ladung für fünf Stunden.

Sie sollen gegen Ende Jahr auch in Deutschland erhältlich sein und zwischen 110 und 120 Euro kosten.

Echo Frames

Neben den Echo Buds hat Amazon auch eine Brille vorgestellt, die mit Alexa ausgerüstet ist – die Echo Frames. Die Datenbrille wurde für einen schmalen Formfaktor entwickelt und man erkennt nur an den wuchtigeren Bügeln, dass es sich um ein Gadget handelt. Sie funktioniert wie ein herkömmlicher Alexa-Lautsprecher: Man nutzt den KI-Assistenten mittels Sprachbefehlen und erhält die Antwort über die in den Bügeln untergebrachten und nach unten gerichteten Lautsprecher. Die Tonübertragung erfolgt per sogenannter Bone-Conduction-Technik – also durch den Schädelknochen, der das Gehörorgan umgibt, damit nur der Brillenträger mitbekommt, was Alexa sagt. Diese Technik wurde übrigens bereits bei Google Glass genutzt. Die Brille kann per Bluetooth mit einem Android-Smartphone gekoppelt werden, damit Alexa Mitteilungen oder Benachrichtigungen vorlesen kann. Nutzer können einstellen, welche Art von Inhalten vorgetragen werden sollen. Auf dem rechten Bügel befindet sich eine berührungsempfindliche Fläche, über die man alternativ sogar den Google Assistant aufrufen kann.

Laut Amazon ist die Alexa-Brille Echo Frames in Kürze erstmal nur in den USA erhältlich – und dort auch nur als sogenannte Day-One-Edition für ausgewählte Kunden. Preis: 180 US-Dollar. Verkaufsstart und -preis für den deutschen Markt sind derzeit noch nicht bekannt.

Echo Frames

Echo Loop

Smarte Lautsprecher mit Alexa-Steuerung müssen nicht mehr vorgestellt werden, Alexa-Tablets auch. Die Sprachassistentin steckt schon in vielen Geräten – demnächst sogar in einem Fingerring, wenn es nach Amazon geht. Der Versandhändler hat einen Alexa-Ring vorgestellt: den Echo Loop. Nach aktuellem Stand (November 2019) verbindet sich der Alexa-Ring nicht mit dem Internet, denn weder LTE noch WLAN sind an Bord. Das heißt: Damit die Sprachassistentin schlaue Antworten geben kann, ist eine Verbindung zum Smartphone nötig, die per Bluetooth erfolgt. Zwei Mikros zählen zur Serienausstattung des Schmuckstücks. Die Sprachausgabe erfolgt über einen eingebauten kleinen Lautsprecher. Um zu hören, was Alexa sagt, halten Kunden den Alexa-Ring ans Ohr. Der Akku reicht laut Amazon für einen Tag. Der Echo Loop soll in in vier verschiedenen Größen erscheinen.

Amazon zufolge ist der Echo Loop in Kürze, allerdings vorerst nur in den USA erhältlich – und dort auch nur als sogenannte Day-One-Edition für ausgewählte Kunden. Preis: 130 US-Dollar. Verkaufsstart und -preis für den deutschen Markt sind noch nicht bekannt.

Echo Loop
Amazon Echo Loop: Ein Ring vollgestopft mit Technik – und Alexa-Sprachsteuerung.

Echo Studio

Echo Studio

Bereits im September hat Amazon einen Schritt in Richtung mehr Sound-Qualität getan. Der Musik-Streaming-Dienst Amazon Music Unlimited bietet seinen Katalog nun auch in hochauflösender HD-Form an. Konkret bedeutet das eine Bittiefe von 16 Bit und einer Samplerate von 44,1 kHz. Darüber hinaus sind Millionen weitere Titel in Ultra-HD mit einer Bittiefe von 24 Bit und einer Samplerate von bis zu 192 kHz hinterlegt. Eine Klangqualität, die mit den bisherigen Echo-Lautsprechern nicht wirklich genossen werden kann. Vor diesem Hintergrund macht vor allem ein neuer Echo Sinn. Mit dem Echo Studio ist nun nämlich einen Lautsprecher erhältlich, der so gut klingen soll, dass vor allem die UHD-Musik entsprechend zur Geltung kommt.

Dafür bringt der Studio fünf integrierte Lautsprecher mit. Jeweils einen Tief- und einen Hochtöner und drei Lautsprecher, die für Verteilung der mittleren Töne im Raum zuständig sind. Zusammen mit einem integriertem Digitalwandler für hochauflösende Musik möchte Amazon eine echte Hi-Fi-Alternative mit Raumklang für das Wohnzimmer bieten. Auch Filme sollen mit dem Amazon Studio angemessen unterstützt werden. Bis zu zwei Echo Studio-Geräte lassen sich mit der Streaming-Box Fire TV koppeln, sodass die Audioausgabe dann mit Multikanalklang und Unterstützung von Dolby Atmos, Dolby Digital 5.1 und Stereo-Audioformaten erfolgt.

Wir stellen vor: Echo Studio – Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa
78 Bewertungen
Wir stellen vor: Echo Studio – Smarter High Fidelity-Lautsprecher mit 3D-Audio und Alexa
  • Immersiver Klang – 5 Lautsprecher für kräftigen Bass, dynamische Mitten und kristallklare Höhen. Dolby Atmos-Verarbeitung verleiht Ihrer Musik Räumlichkeit, Klarheit und Tiefe.
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, die Nachrichten vorlesen und Fragen beantworten.
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer und weiteren. Mit Amazon Music HD erhalten Sie Zugriff auf 50 Millionen Songs in HD sowie eine stetig wachsende Auswahl an in 3D gemasterter Musik.
  • Passt sich an jeden Raum an – Echo Studio erfasst automatisch die Akustik Ihres Raumes und passt die Wiedergabe kontinuierlich an, um stets optimalen Klang zu liefern.
  • Integrierter Smart Home-Hub – Mit Alexa können Sie Zigbee-kompatible Smart Home-Geräte per Sprachbefehl steuern.
  • Halten Sie Ihre Familie auf dem Laufenden: Verwenden Sie Ihre Alexa-Geräte wie eine Gegensprechanlage und sprechen Sie über Drop In und Ankündigungen mit jedem Raum im Haus.
  • Entwickelt, um Ihre Privatsphäre zu schützen – Umfasst Datenschutz- und Kontrollmaßnahmen auf mehreren Ebenen, darunter eine Mikrofon-aus-Taste, mit der Sie die Stromzufuhr zu den Mikrofonen unterbrechen und sie somit deaktivieren können.

Echo Show 8

Echo Show 8 ist die 3. Generation der beliebten Echo Show-Reihe und bietet neben vollem Stereosound ein im Vergleich zum Vorgänger Echo Show 5 größeres HD-Display (8 Zoll). Das Gerät kann Fernsehserien, Filme, Musikvideos wiedergeben und Musik von Streaming-Anbietern wie Spotify, Deezer, Music Unlimited oder Apple Music abspielen. Laut dem Hersteller ist passt der Echo Show 8 perfekt in die Küche, da Nutzer Timer einstellen, Rezepte aufrufen und nebenbei Videos abspielen können. Über die Alexa-App können außerdem sprachgesteuerte Videoanrufe getätigt werden. Natürlich fungiert der Echo Show auch als „Zentrale“ für Ihr Smart Home und kann dazu genutzt werden, kompatible Smart Home-Geräte über das benutzerfreundliche und interaktive Display zu verwalten. Zusätzlich kann dank der Alexa-Skills – wie man es bereits kennt – der Funktionsumfang beliebig erweitert werden.

Angebot
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Smart Display mit 8 Zoll großem HD-Bildschirm und Alexa, Anthrazit Stoff
427 Bewertungen
Wir stellen vor: Echo Show 8 | Smart Display mit 8 Zoll großem HD-Bildschirm und Alexa, Anthrazit Stoff
  • Alexa zeigt Ihnen mehr – Mit dem 8 Zoll großen HD-Display und Stereosound kann Alexa Ihnen helfen, Ihren Alltag zu organisieren.
  • Lassen Sie sich unterhalten – Bitten Sie Alexa, Fernsehserien, Filme oder die Nachrichten abzuspielen oder hören Sie Radiosender, Podcasts und Hörbücher.
  • Bleiben Sie in Verbindung mit Videoanrufen und Nachrichten – Rufen Sie Freunde und Familienmitglieder an, die die Alexa App oder ein Echo-Gerät mit Bildschirm haben. Machen Sie Ankündigungen in allen Räumen mit einem kompatiblen Echo-Gerät.
  • Steuern Sie Ihr Smart Home – Steuern Sie kompatible Geräte mit Ihrer Stimme oder über das benutzerfreundliche Display. Bitten Sie Alexa, die Bilder von Sicherheitskameras anzuzeigen, Lampen ein- und auszuschalten und Ihre Heizung zu regeln.
  • Personalisierbar – Lassen Sie sich Ihre Alben von Amazon Photos anzeigen. Personalisieren Sie Ihre Startseite. Erstellen Sie Morgenroutinen, um gut in den Tag zu kommen.
  • Passt zu Ihrem Leben – Kochen Sie Schritt-für-Schritt-Rezepte nach. Einfaches Aktualisieren von To-do-Listen und Kalendern. Behalten Sie den Wetterbericht und Verkehrsinformationen im Blick.
  • Entwickelt, um Ihre Privatsphäre zu schützen – Sie können per Knopfdruck die Stromzufuhr zu Mikrofon und Kamera unterbrechen und sie so deaktivieren. Schieben Sie bei Bedarf die Kameraabdeckung vor die Linse.

Echo Dot mit Uhr, Wecker und Temperaturanzeige

Echo Dot mit Uhr

Laut Angaben von Amazon ist der Echo Dot der 3. Generation bisher der beliebteste und am meisten verkaufte Alexa-Lautsprecher. Kein Wunder also, dass ein Update nicht lange auf sich warten ließ und rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2019 veröffentlicht wurde. Die Einrichtung lässt sich wie gewohnt ganz einfach über die Alexa-App vornehmen und ist in wenigen Augenblicken erledigt. Kleiner Wehrmutstropfen: Die Ansage der Einrichtungsinformationen in vier Sprachen hintereinander ist etwas lästig und hätte sich lösen lassen, wenn gleich zu Beginn der Installation die gewünschte Sprache einstellbar gewesen wäre. Die Sprachsteuerung von Timern funktioniert ebenso reibungslos wie der Abruf von Temperaturdaten. Bei Änderung der Lautstärke wird praktischerweise auch gleich das entsprechende Lautstärkelevel per LED eingeblendet.

Besonders gut macht sich der Echo Dot mit Uhr übrigens auf dem Nachttisch. Dort genügt leichtes Tippen auf die Geräteoberseite, um die Schlummerfunktion zu aktivieren. Darüber hinaus passt sich die Helligkeit des Displays tagsüber und nachts selbstständig an.

Angebot
Der neue Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff
25.239 Bewertungen
Der neue Echo Dot (3. Gen.) – smarter Lautsprecher mit Uhr und Alexa, Sandstein Stoff
  • Der beliebte smarte Lautsprecher verfügt jetzt über eine LED-Anzeige, auf der die Uhrzeit, die Außentemperatur oder ein Timer angezeigt werden kann.
  • Perfekt für Ihren Nachttisch – Bitten Sie Alexa, einen Wecker zu stellen. Tippen Sie oben auf das Gerät, um die Schlummerfunktion zu aktivieren. Der Lichtsensor passt die Helligkeit des Displays tagsüber und nachts automatisch an.
  • Sprachsteuerung für Ihre Musik – Streamen Sie Songs von Amazon Music, Apple Music, Spotify, Deezer, TuneIn und weiteren. Sie können auch Hörbücher von Audible hören.
  • Genießen Sie Stereosound – Verbinden Sie das Gerät mit einem zweiten Echo Dot (3. Gen.) für vollen Stereosound. Füllen Sie Ihr Zuhause mit Musik mit kompatiblen Echo-Geräten in verschiedenen Räumen.
  • Stets bereit – Alexa kann Musik abspielen, Fragen beantworten, die Nachrichten und den Wetterbericht vorlesen, Wecker stellen, kompatible Smart Home-Geräte steuern und vieles mehr.
  • Alexa hat Skills – Alexa lernt ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills, zum Beispiel Meditation, Spiele und vieles mehr.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home – Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate und vieles mehr mit verbundenen kompatiblen Geräten.
  • Entwickelt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Umfasst Datenschutz- und Kontrollmaßnahmen auf mehreren Ebenen, darunter eine Mikrofon-aus-Taste, mit der Sie die Stromzufuhr zu den Mikrofonen unterbrechen und sie somit deaktivieren können.

eero-Box

Ebenfalls komplett neu im deutschen Amazon-Angebot ist eero. Eero ist ein kleines Kästchen, das, an den heimischen Router angeschlossen, ein eigenes WLAN-Netzwerk aufbaut. Mithilfe von Mesh-Technologie ermöglicht es, mit mehreren im Haushalt betriebenen eero-Boxen (nur die erste Box muss an den Router angeschlossen sein) einen gleichbleibend starken Empfang zu garantieren. Erhältlich sind die eero-Boxen als 1er-Set (bis zu 140 m²) für 109 Euro oder als 3er-Set (bis zu 460 m²) für 279 Euro.

Wir stellen vor: eero WLAN-Mesh-Router/Extender
30 Bewertungen
Wir stellen vor: eero WLAN-Mesh-Router/Extender
  • Schneller eigenständiger Router – Der WLAN-Mesh-Router von eero stellt eine Verbindung zu Ihrem vorhandenen Modem her und bietet eine schnelle, zuverlässige WLAN-Abdeckung von bis zu 140 m² für Ihr Zuhause.
  • Maximale Flexibilität – Erweitern Sie Ihre Abdeckung jederzeit mit der unkomplizierten, übergreifend kompatiblen Hardware von eero.
  • Funktioniert mit Ihrem Internetdienstanbieter – eero stellt eine Verbindung mit Ihrem Modem her und macht Ihre bestehende Internetverbindung an jedem Punkt Ihres Zuhauses verfügbar.
  • Einrichtung in wenigen Minuten – Die eero App führt Sie durch den Einrichtungsprozess und ermöglicht es Ihnen, Ihr Netzwerk von jedem Ort aus zu verwalten und zu steuern.
  • Entertainment-geeignetes WLAN – Holen Sie das Beste aus Ihrem WLAN heraus und streamen, spielen und arbeiten Sie überall in Ihrem Zuhause.
  • Wird mit der Zeit besser – Automatische Updates sorgen dafür, dass Ihr Netzwerk sicher und geschützt ist.
  • TrueMesh-Technologie – eero steuert den Datenverkehr auf intelligente Weise, um Überlastung, Pufferung und Ausfälle zu vermeiden.

Echo Flex

Echo Flex

Zum Abschluss noch ein Highlight unter den Amazon Neuheiten: der Echo Flex. Denn mit dem kleinen Echo Flex bringt Amazon einen Lautsprecher für knapp 30 Euro in den Handel – inklusive Sprachsteuerung Alexa. Aber nicht nur das: Echo Flex hat noch viel mehr zu bieten. Amazons Echo Flex ist ein kleiner Lautsprecher im Format eines Skat-Kartensatzes – nur etwas dicker. Wegen der kompakten Bauweise dürfen Kunden natürlich keine Klangwunder erwarten. Echo Flex soll ohnehin eher die die kostengünstigste Version sein, um Alexa im gesamten Haus zu nutzen. Kunden stecken Echo Flex wie einen WLAN-Repeater einfach in die Steckdose; ein separates Anschlusskabel gibt es nicht. Damit eignet er sich insbesondere für Räume, in denen Kabel störend wären, wie Flur, Garage oder Badezimmer. Sie können mit dem Echo Flex wie mit anderen Echo-Geräten auch kompatible Smarthome-Endgeräte per Alexa steuern, Ankündigungen durch das Haus senden oder nach den Sportergebnissen der Lieblingsmannschaft fragen und gleich die Antwort auf dem kleinen Lautsprecher erhalten. Über die integrierte USB-Buchse können Sie Ihr Smartphone oder Tablet aufladen oder optionales Zubehör wie einen Bewegungsmelder anschließen. Zudem ist ein kleines Nachtlicht eingebaut, das die Umgebung vor Echo Flex etwas erhellt.

Wir stellen vor: Echo Flex – Steuern Sie Smart Home-Geräte mit Alexa
320 Bewertungen
Wir stellen vor: Echo Flex – Steuern Sie Smart Home-Geräte mit Alexa
  • Machen Sie jeden Raum ein wenig smarter – Mit diesem Plug-in-Lautsprecher können Sie Alexa in mehr Räumen in Ihrem Zuhause verwenden.
  • Alexa hilft Ihnen gerne – Organisieren Sie Ihren Alltag und erhalten Sie Informationen. Fragen Sie nach dem Wetterbericht und Verkehrsinformationen auf dem Weg nach draußen.
  • Sprachsteuerung für Ihr Smart Home – Schalten Sie Lampen ein, verstellen Sie Thermostate, steuern Sie Türschlösser und vieles mehr mit verbundenen kompatiblen Geräten.
  • Integrierter USB-Anschluss – Laden Sie Ihr Mobiltelefon auf oder verbinden Sie ein separat erhältliches Zubehörteil von Drittanbietern, wie zum Beispiel ein Nachtlicht oder einen Bewegungssensor.
  • Halten Sie Ihre Familie auf dem Laufenden: Verwenden Sie Ihre Alexa-Geräte wie eine Gegensprechanlage und sprechen Sie über Drop-In und Ankündigungen mit jedem Raum im Haus.
  • Entwickelt, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Umfasst Datenschutz- und Kontrollmaßnahmen auf mehreren Ebenen, darunter eine Mikrofon-aus-Taste, mit der Sie die Stromzufuhr zu den Mikrofonen unterbrechen und sie somit deaktivieren können.
Facebooktwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*