Amazon Alexa – die besten Sprachbefehle

Bereits seit einiger Zeit ist Amazons Alexa nun auf dem Markt und es haben sich viele Sprachbefehle angesammelt. Fast täglich kommen neue hinzu, so dass Du hier leicht den Überblick verlieren kannst. Wir haben Dir einmal die wichtigsten, besten und interessantesten Sprachbefehle für Alexa zusammengestellt. Denn Dein Echo kann weitaus mehr als nur Musik abzuspielen oder das Licht einzuschalten. Aber die Funktionen können nur genutzt werden, wenn diese auch bekannt sind.

Ganz einfach in den Morgen starten

Mit Alexa musst Du morgens nicht mehr nach Deinem Wecker suchen um diesen auszuschalten. Du kannst über den Echo nicht nur den Wecker einschalten, sondern auch auf Zuruf stoppen oder in die Schlummer-Funktion schicken. Dies geht ganz einfach über:

„Alexa, stelle den Wecker auf 6:00 Uhr“

„Alexa, wecke mich morgen um 6:00 Uhr“

„Alexa, stelle den wiederholten Wecker auf jeden Mittwoch um 8:00 Uhr“

Ebenfalls ist es Dir möglich den Wecker ganz einfach zu ändern oder auszuschalten. Dies ist mit den folgenden Sprachbefehlen möglich:

„Alexa, lösche den Wecker für 6:00 Uhr“

„Alexa, stopp“

„Alexa, aus“

„Alexa, schlummern“

Alexa, stelle den Timer auf 15 Minuten“

 

Der Weg zur Arbeit

Besonders am frühen Morgen fehlt Dir oft die Zeit noch die Nachrichten zu schauen oder Dich nach dem Wetterbericht zu erkundigen?! Während Du Deine tägliche Morgenroutine vollziehst kann Dir Alexa bereits die wichtigsten News vorlesen und Dich auch auf das kommende Wetter vorbereiten. Ebenfalls erfährst Du, ob Du vielleicht besser etwas früher losfährst, weil sich auf dem Weg zur Arbeit ein Stau gebildet hat. Frage Alexa für die notwendigen Informationen:

„Alexa, wie wird das Wetter?“

„Alexa, wird es heute regnen?“

„Alexa, muss ich einen Regenschirm mitnehmen?“

„Alexa, wie ist die Verkehrslage?“

„Alexa, wie ist der Verkehr in Köln?“

„Alexa, wie ist die momentane Verkehrslage?“

 

Befehle im Büro oder um das zu Hause zu verwalten

Im Büro angelangt können Termine und erstellte Listen aktualisiert und abgerufen werden. Möchtest Du einen Termin anlegen kannst Du dies mit den Befehlen:

„Alexa, füge meinem Kalender einen Termin hinzu.“

„Alexa, wann ist der nächste Termin?“

„Alexa, füge den Termin Einkaufen für Freitag den 10. Oktober um 12 Uhr hinzu.“

„Alexa, was steht für Donnerstag in meinem Kalender?“

Somit können die Termine sofort auch auf dem Smartphone abgerufen werden und die Termine oder die Einkaufsliste sind immer abrufbereit. Bist Du Dir nicht mehr sicher was wann erledigt werden soll kannst Du ganz einfach fragen:

„Alexa, was ist mein Update?“

„Alexa, meine tägliche Zusammenfassung.“

Möchtest Du Deine Einkaufsliste oder To-Do Liste erweitern sagst Du:

„Alexa, setze Einkaufen auf meine To-do Liste.“

„Alexa, setze Milch auf meine Einkaufsliste.“

„Alexa, was steht alles auf meiner Einkaufsliste?“

Du hast natürlich auch die Möglichkeit und kannst sofort online bei Amazon einkaufen.

„Alexa, kaufe Kopierpapier.“

„Alexa, bestelle wieder Toilettenpapier.“

„Alexa, wo bleibt meine Bestellung?“

 

Die aktuellen Sportnachrichten abrufen

Alexa kennt viele Sportarten und ist in der Lage Dich mit den entsprechenden Informationen auf dem Laufenden zu halten. Frage Alexa nach den Ergebnissen der:

BL – Bundesliga („Alexa, wie sind die Ergebnisse der Bundesliga?“)

MLB – Major League Baseball

NCAA – Basketball Männer

NFL – National Football League

WNBA – Women’s National Basketball Association

Und viele weitere.

Du kannst aber nicht nur nach den Ergebnissen, sondern auch nach den Spielern oder den Spielzeiten fragen. Hierzu nutzt Du die Befehle:

„Alexa, wann spielt Bayern München als nächstes?“

„Alexa, wer ist der aktuelle Europameister?“

„Alexa, wie steht es beim Spiel Italien gegen Deutschland ?“

„Alexa, hat Eintracht Frankfurt gewonnen?“

 

Endlich Feierabend

Wenn Du endlich Feierabend hast und Dir nach guter Musik ist, kannst Du Deine Lieblingsmusik ganz einfach abrufen.

„Alexa, spiele 1Live.“

„Alexa, spiele ACDC.“

„Alexa, spiele Hard Rock.“

„Alexa, spiele zufällige Musik.“

„Alexa, spiele Kinderlieder.“

„Alexa, spiele Love me Tender von Elvis.“

Dabei kannst Du natürlich die Lautstärke variieren oder auch „vorspulen“. Hierzu sagst Du:

„Alexa, Lautstärke 5.“

„Alexa, mach lauter.“

„Alexa, Pause.“

„Alexa, weiter.“

„Alexa, stelle einen Sleeptimer auf 30 Minuten.“

„Alexa, stoppe die Musik in 60 Minuten.“

Als Prime Mitglied kannst Du natürlich auch auf Prime Music zugreifen bzw. Du kannst auch unabhängig von Prime mit Music Unlimited auf über 4 Millionen Lieder zugreifen, wir haben beide Angebote hier verglichen.

„Alexa, spiele Prime Music zum Träumen.“

„Alexa, Spiele ABBA auf Prime Music.“

„Alexa, spiele Rockn Roll von Prime Music.“

„Alexa, spiele die Playlist Tanzen.“

Wenn Du zum Einschlafen aber lieber eine gute Nacht Geschichte hören möchtest, kann Alexa Dir auch etwas vorlesen. Hierzu gibt es ein spezielles Hörbuch-Abo welches Du nutzen kannst. Aufrufen kannst Du dein Buch dann mit:

„Alexa, lies das Hörbuch Hänsel und Gretel.“

„Alexa, gehe zu Kapitel 3.“

„Alexa, höre in 30 Minuten auf zu lesen.“

„Alexa, Pause.“

„Alexa, nächstes Kapitel.“

„Alexa, Neustart.“

 

Einfach einmal Fragen

Immer wieder werden Fragen auftauchen, auf die Du spontan vielleicht keine Antwort weist. Vielleicht bist Du mit Deinem Partner nicht einer Meinung und Ihr streitet Euch über ein Thema, bei dem Ihr verschiedener Ansichten seid. Frage in solch einem Fall einfach:

„Alexa, was ist Liebe?“

„Alexa, was ist die Definition von komplex?“

„Alexa, wieviel sind 9 inch in Zentimeter?“

„Alexa, wo leben Quallen?“

„Alexa, wie macht die Katze?“

„Alexa, wer spielt den Song Jailhouse Rock?“

„Alexa, wie weit ist es bis zur Sonne?“

„Alexa, Wie alt wurde Helmut Kohl?“

„Alexa, wann geht die Sonne auf?“

„Alexa, wie weit ist es von Köln nach Bremen?“

 

Witziges von Alexa

Alexa kann aber auch als Alleinunterhalterin genutzt werden und der eine oder andere Lacher in einer fröhlichen Runde ist garantiert.

„Alexa, erzähl mir einen Zungenbrecher.“

„Alexa, wähle eine Karte.“

„Alexa, wo ist Chuck Norris.“

„Alexa, wie denkst du über Apple.“

„Alexa, liebst du mich?“

 

Smarthome

Der größte Vorteil Deiner Alexa ist allerdings, dass Du hiermit in der Lage bist Dein smartes Heim zu steuern. Hier ergeben sich unzählige Möglichkeiten und es gibt immer mehr Geräte, die mit Alexa gesteuert werden können (hier gibt es unsere Liste der kompatiblen Geräte). Und es geht mit den entsprechenden Geräten noch weitaus mehr als nur das Licht ein- oder auszuschalten.

„Alexa, dimme das Licht auf 50 Prozent.“

„Alexa, schalte das Licht in der Küche aus.“

„Alexa, schalte die Waschmaschine ein.“

„Alexa, stelle die Heizung auf 20 Grad.“

„Alexa, finde meine Geräte.“

„Alexa, schalte die Außenbeleuchtung aus.“

„Alexa, wann ist das Essen fertig?“

Aber auch Bluetooth Geräte können ganz einfach gekoppelt werden.

„Alexa, verbinde mein Telefon.“

„Alexa, trenne mein Telefon.“

„Alexa, starte Wiedergabe.“

„Alexa, Neustart.“

Wie Du erkennen kannst, gibt es zahlreiche Sprachbefehle die teilweise unterhaltsam sein können, informativ oder sehr hilfreich. Die Möglichkeiten sind quasi unbegrenzt und werden regelmäßig erweitert. In naher Zukunft soll es sogar möglich sein über Alexa zu telefonieren (mit dem neuen Echo Show ist das ab jetzt schon möglich). Wir dürfen gespannt sein, was uns hier noch alles in Zukunft erwartet.

 

 

Ähnliche Beiträge

Amazon verkündet: Amazon Music Unlimited Schon seit geraumer Zeit kursieren Gerüchte über einen eigenen Streaming Dienst seitens Amazons. Kurz nach Bekanntgeben des Erscheinungstermin des Amazon Echo hat Amazon es jetzt offiziell angekündigt...
Xiaomi Yeelight als Philips Hue Alternative Mit dem Smartphone oder Tablet ist es schon lange möglich die Beleuchtung zu steuern. Die bekannteste Lösung ist sicherlich das Hue-System von Philips. Das niederländische Unternehmen lässt sich die i...
Amazon Echo kaufen – Ab Heute ist es soweit! Amazon Echo kaufen in DeutschlandSchon bereits seit dem 26.10.2016 waren die Alexa Geräte auf Einladung erhältlich. Jeder der Interesse an einem Gerät hatte konnte auf der Amazon Seite eine Einl...
Amazon Echo Dot – Der kleine Bruder vom groß... Beim Amazon Echo Dot handelt es sich um den kleinen Bruder des großen Amazon Echo. Genau wie sein großer Bruder verfügt er mit Hilfe von 7 Mikrofonen über eine Fernfeld-Spracherkennung, einen Mikrofon...
Facebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − drei =

*