Amazon Echo Offizieller Verkaufsstart !

Schon bereits seit dem 25.09.2016 waren die Alexa Geräte auf Einladung erhältlich. Jeder der Interesse an einem Gerät hatte konnte auf der Amazon Seite eine Einladung anfordern und erhielt per Zufallsprinzip früher oder später eine Einladung zum Kauf. Seit heute ist damit nun endlich Schluss. Seit den frühen morgenstunden kann der Amazon Echo und Echo Dot nun offiziell gekauft werden. Der Amazon Echo kann für nur 179,99 Euro und der Echo Dot für 59,99 Euro auf Amazon bestellt werden.

 

Das sagt die Presse über den Amazon Echo:

  • „Amazons Hightech-Spielzeug Echo bringt eine wirklich gut funktionierende Sprachsteuerung in die Wohnzimmer der Kunden.“ – Bild

 

  • „Wir waren im Test vom Echo ordentlich beeindruckt. Das Gerät hat das Zeug, unseren Alltag nachhaltig zu beeinflussen.“ – Die Welt

 

  • „Die Spracherkennung über die sieben eingebauten Mikrofone funktioniert tadellos. Der erste Eindruck ist vielversprechend.” – Süddeutsche Zeitung

 

  • „In den letzten Wochen hat sich Alexa gut in meinem smarten Heim eingelebt und ist zu einer wirklich nützlichen Hilfe geworden.“ – c´t

 

  • „Alexas Stimme macht als sprechender Computer eine Zukunftsvision aus Star Trek wahr.“ – Computer Bild

 

  • „Die Echo-Geräte mit der Assistentin Alexa faszinieren.“ – Handelsblatt

 

  • „Sehr praktisch ist die Erweiterbarkeit mit Skills, so dass dem Funktionsumfang kaum Grenzen gesetzt werden.“ – Golem

„Unsere Kunden lieben Echo und Echo Dot. Unser Team hat sehr hart daran gearbeitet, allen Kunden beide Produkte so schnell wie möglich anbieten zu können“, sagt Jorrit van der Meulen, VP Amazon Devices EU. „Wir sind begeistert, dass Amazon Echo und Amazon Echo Dot nun allen deutschen Kunden zur Verfügung stehen und bedanken uns bei den ersten Nutzern für das wertvolle Feedback mit dem wir den Service kontinuierlich verbessern konnten. Aber es geht gerade erst los. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden noch viele weitere Skills zur Verfügung zu stellen, die Alexa stetig optimieren werden.“

 

Amazon Echo Smart Home System

Das Angebot an kompatiblen Geräten für den Amazon Echo und Echo Dot ist in den letzten Monaten bereits enorm gewachsen. Viele Hersteller wie beispielsweise, Philips Hue, Osram, Homematic und die Telekom mit ihrem Qivicon System sind bereits kompatibel mit den Alexa Geräten. Viele weitere, darunter Somfy, Logitech oder Sonos haben bekanntgegeben bereits an einem passenden Skill zur Integration zu arbeiten. Eine Auswahl der kompatiblen Geräte findest du auch bei Amazon-Smart-Home-Geräte direkt.

Wir haben in der Vergangenheit bereits über viele dieser Systeme berichtet. Die wichtigsten Beiträge findest du in unserem Überblick.

 


Melde Dich jetzt für unsere Newsletter an!
Trage Dich jetzt in unseren exklusiven E-Mail-Verteiler ein und erhalte unveröffentliche Tipps & Tricks, Hilfestellungen und Insights rund um den Amazon Echo.
Vorname
Email
Als Dankeschön erhälts Du ein exklusives Whitepaper mit den wichtigsten Alexa Befehlen!

Ähnliche Beiträge

Mit dem Amazon Echo Audible Hörbücher abspielen Der Amazon Echo bietet schon eine vielzahl an Funktionen, die mit Hilfe von Sprachbefehlen gesteuert werden können. So kann er beispielsweise Musik abspielen, verschiedene Smart Home Geräte bedienen, ...
Der Amazon Echo Datenschutz im Visier der Verbrauc... Spätestens seit Erscheinen des Smartphones ist der Datenschutz ein heikles Thema. Datenschützer warnen immer wieder vor Missbrauch sensibler Daten. Seit dem der Amazon Echo in Deutschland nun auch ers...
Amazon Echo kaufen – Ab Heute ist es soweit! Amazon Echo in DeutschlandAb dem heutigen Tag kannst du den Amazon Echo kaufen. Das lange Warten hat ein Ende. Ab den frühen Morgenstunden beginnt Amazon mit dem Versenden der Einladungen mit de...
Amazon Echo – Smarter Lautsprecher der sprec... Bei dem Amazon Echo handelt es um einen zylinderförmigen Lautsprecher der allein mit Sprachbefehlen gesteuert werden kann. Auf dem ersten Eindruck sieht er aus wie ein herkömmlicher Bluetooth Lautspre...
Facebooktwittergoogle_plus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*